Taufe AIDAprima am 07.05.2016 in Hamburg zum 827. HAFENGEBURTSTAG

Wir haben Montag den 29.02.2016 und AIDA Cruises hat ein lang gehütetes Geheimnis gelüftet.

Die gesamte Kreuzfahrtwelt und alle AIDA Fans haben darauf gewartet und jetzt steht es fest.
Wer wird die AIDAprima taufen und wann wird die AIDAprima getauft.
AIDA Cruises hat heute bekannt gegeben, dass die AIDAprima am 07.05.2016 zum Hamburger Hafengeburtstag getauft wird. Ein maritimes Großereignis wird also den Rahmen der Taufe für das neue Flaggschiff von AIDA bieten und Hamburg kann sich freuen mal wieder Ort einer AIDA Namensgebung zu sein. Ich denke, dass AIDA damit genau das getan hat, was alle schon lange erwartet und gehofft haben. Hamburg stand schon als Ort der Taufe fest, aber wann nur wird es genau passieren? Das war lange Zeit noch die Frage.
Vieles hat für den 07.05.2016 gesprochen und nun wurde es öffentlich bekannt gegeben.
Damit wird die AIDAprima also von der AIDAaura zur Taufe begleitet, die auch zugegen sein wird.
Unter dem Motto „Erleben Sie die Taufe des Jahres!“ präsentiert AIDA Cruises als Hauptsponsor des 827. HAFENGEBURTSTAG HAMBURG vom 5. bis 8. Mai 2016 die Vielfalt der Urlaubsmöglichkeiten mit zahlreichen Aktionen an Land und auf dem Wasser.

Bereits am frühen Morgen des 7. Mai 2016 werden AIDAprima und AIDAaura gemeinsam in den Hamburger Hafen einlaufen. AIDAaura wird im Cruise Center Altona festmachen. AIDAprima nimmt Kurs auf das neue Cruise Center Steinwerder.
Für Besucher des Hafengeburtstages, die AIDAprima einmal ganz aus der Nähe betrachten möchten, bietet AIDA Cruises stündlich einen kostenfreien Barkassenshuttle vom Binnenhafen Süd (Pontons Höhe Baumwall) nach Steinwerder an.

Glanzvoller Höhepunkt ist am Samstagabend das AIDA Tauffeuerwerk in Höhe der Landungsbrücken, das den Nachthimmel über der Elbe in ein funkelndes Farbenmeer verwandeln wird. AIDAprima wird das farbenfrohe Spektakel vor der Kulisse des Hamburger Hafens eröffnen und ist, gemeinsam mit AIDAaura, selbst Teil der eindrucksvollen Inszenierung. Anschließend nimmt AIDAprima Kurs auf die schönsten Metropolen Westeuropas. Für die Gäste von AIDAaura heißt es „Leinen los!“ zu einer 8-tägigen Reise nach Dänemark und Norwegen.

Für „Sehleute“ verwandelt sich der Beachclub HAMBURG del mar an den Landungsbrücken während des Hafengeburtstages in eine AIDA Welt. Von hier aus haben Zuschauer den besten Blick auf das bunte Treiben auf dem Wasser.

Aber eine Frage ist im Zuge einer Taufe immer noch sehr sehr entscheidend.
Wer wird den Taufspruch verlesen und dem Schiff dann seinen neuen Namen geben?
DieTaufpatin der AIDAprima wurde noch nicht bekannt gegeben.
Wer die Ehre haben wird die neuste Kussmundschönheit von AIDA zu taufen wird erst noch bekannt gegeben.

Wir freuen uns auf die Taufe der AIDAprima in Hamburg und hoffen das so viele wie möglich Kreuzfahrt Fans dieses Ereignis live verfolgen werden.
Wir sind für Euch vor Ort.

AIDAprima Aufriss
AIDAprima Aufriss (©AIDA Cruises)

Bildmaterial von AIDA Cruises

Schreibe einen Kommentar