Erster Zwischenstopp Singapur für AIDAprima

Erster Zwischenstopp Singapur für AIDAprima

AIDAprima vor Singapur (©AIDA Cruises)
AIDAprima vor Singapur (© AIDA Cruises)

Die erste Etappe auf den Weg nach Europa hat die AIDAprima gestern erreicht. Am 20.03.2016 lief sie in Singapur ein. Ca. 40 Container an Ausrüstung für u.a. die Shops und die Kunstgalerie wurden geladen. Darunter auch das Triptychon (dreiteiliges Gemälde) von Feliks Büttner, das der Künstler eigens für die AIDAprima geschaffen hat und nun auf Deck 7 die Wand verschönern wird. Rund 900 Crewmitglieder bereiten nun alles für die Gäste vor

Feliks Büttner AIDAprima Kunstwerk
Feliks Büttner AIDAprima Kunstwerk (© AIDA Cruises)

und testen die Funktionen der unterschiedlichen Bereiche.

Am 22.03.2016  wird die AIDAprima Singapur wieder verlassen und voraussichtlich am

29.03.2016 ihre 2. Etappe, den Hafen von Salalah (Oman) erreichen.

Wir freuen uns auf weiter neue Bilder und Fakten zu der Prima.

AIDAprima auf dem Weg nach Singapur
AIDAprima auf dem Weg nach Singapur (© AIDA Cruises/Steffen Bachmann)

Schreibe einen Kommentar