AIDAcara ist bereit für den 20. Geburtstag

AIDAcara ist nach einer Beauty-Kur bereit für den 20. Geburtstag

Wie die Zeit vergeht…

Am 07. Juni 1996 wurde die AIDAcara feierlich in Rostock getauft.

Eine Erfolgsgeschichte nahm ihren Lauf. AIDA Cruises wird dieses Jahr 20 Jahre jung.

Die AIDAcara war das erste Schiff der AIDA Flotte und hat sich vor kurzem in der Werft NAVANTIA Shiprepairs in Cadiz noch einmal richtig aufhübschen lassen. Zum einen standen die planmässigen Klasse- und Wartungsarbeiten an und dabei wurde die schöne Cara gleich noch schöner gemacht.

Die Werft  führte Farb- am  Umbaubauarbeiten am Schiff durch.  Unter anderem wurden die Gästekabinen noch einmal überarbeitet, die jetzt die Passagiere auf der 14-tägigen Reise Kanaren und Kapverdische Inseln  zum ersten mal nutzen können. Sowohl die Pool Bar als auch die Calypso Bar wurden ebenfalls überarbeitet und die Anytime Bar erstrahlt in neuem Glanz.

Der Body & Soul Bereich erhielt eine Ausstattung  modernste Ausdauergeräte  und im Shop Bereich gibt es viele Veränderungen zu entdecken.

Die Urlauber und AIDA Fans können sich also auf das überarbeitet Schiff freuen.

AIDAcara Pool Bar (©AIDA Cruises)
AIDAcara Pool Bar (©AIDA Cruises)
AIDAcara Shop 1 (©AIDA Cruises)
AIDAcara Shop 1 (©AIDA Cruises)
AIDAcara Shop 2 (©AIDA Cruises)
AIDAcara Shop 2 (©AIDA Cruises)
AIDAcara Fitnesstraining (©AIDA Cruises)
AIDAcara Fitnesstraining (©AIDA Cruises)
AIDAcara Anytime Bar (©AIDA Cruises)
AIDAcara Anytime Bar (©AIDA Cruises)

 

6 thoughts on “AIDAcara ist bereit für den 20. Geburtstag

  1. Nun denn : das tat auch verdammt Not ! Denn letztes Jahr haben wir gesagt : nie wieder CARA. Macht ja so einen guten Eindruck. Wir waren im April 1997 das erste Mal auf der AIDA – denn den Namen CARA hatte das Schiff noch nicht. Es war ein traumhaftes Erlebnis. Nun treten wir im April unsere dreißigste AIDA Reise an. Und jede dieser Reisen war erlebnisreich.

    View Comment

Schreibe einen Kommentar